Architekturbüro

Prof. Ulrich Findeisen
Ubierring 43
50678 Köln

Rufen Sie einfach an unter

Tel:  0221 - 200 52 01

Fax: 0221 - 200 52 02

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Mitglied des

Stiftung

Stiftung für Kunst und Baukultur - Britta und Ulrich Findeisen

 

Sitz der Stiftung,

Forum & Ausstellung

Venloer Straße 19

50672 Köln

 

Tel: 0221 - 200 52 01

 

Stiftungsverwaltung

Lanstraße 18

41516 Grevebroich

Rufen Sie einfach an unter

Tel:  02182 - 88 655-30

Fax: 02182 - 88 655-31

 

oder schreiben Sie uns eine E-Mail an:

info@stiftung-findeisen.de

Gastgeber am

Neue Lebens- und Wirkungstätten

Die Wechselwirkung von Mensch und Architektur in neu entstehenden Lebensräumen erfahrbar zu machen, ist Leitgedanke unserer Arbeit.

 

Qualität in Entwurf, Planung und Umsetzung, die ästhetische Ansprüche erfüllt und Lebensqualität steigert, ist unser Ziel.

Realisierte Projekte und Bauvorhaben

Finden Sie hier die Übersicht über unsere realisierten Projekte aus allen Bereichen unseres Leistungsspektrums als Architekten der letzen rund 50 Jahre.

Die auswählten Referenzen zeigen die Vielfältigkeit der eigenen und in Partnerschaft mit renomierten Architekten geplanten und umgesetzten Projekte.

 

Teilnahme an Wettbewerben

Im Bereich der Architektur, des Städtebaus und der Landschaftsarchitektur werden Architekturwettbewerbe veranstaltet, wenn für eine anstehende konkrete Planungsaufgabe oder für eine generelle Ideenfindung der optimale Entwurf gefunden werden soll. An diesen Wettbewerben haben wir mit Auszeichnung teilgenommen.

 

 Aktuelle Projekte                                  von Prof. Ulrich Findeisen

Musikschule der Stadt Löhne

Industriehalle in Köln- Ehrenfeld

Kindertages- stätte Meerbusch

Seniorenwohnungen in Grevenbroich-Frimmersdorf

Schaffung hochwertiger Lebensräume im Kontext von regional ausgerichteter Baukultur

Gewachsen-lebendige Gemeinde und zeitlos-moderne Architektur vereinen sich in dieser außergewöhnlichen Seniorenresidenz in wohltuender dörflicher Atmosphäre der Natur- und Kulturlandschaft am linken Niederrhein. 

 

Der Neubau des Wohngebäudes mitten im Frimmersdorfer Ortskern am Pfarrzentrum St. Martin bietet mit zwölf barrierefreien Wohnungen eine hohe Lebensqualität.

 

Die 2 Zimmer Wohnungen mit Küche, Bad und Flur sind zwischen 50 bis 60 m² groß sind öffentlich gefördert und werden ausschließlich vermietet. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Prof. Ulrich Findeisen, Architekt BDA & Stadtplaner, Köln